Wer wir sind

Die Distel-Vereinigung wurde im Jahr 1981 als „Arbeitskreis Distel“ gegründet. Der Name geht auf die Wappenblume von Nancy zurück – „Wer mich berührt, sticht sich„. Gründungszweck war die Herausgabe der gleichnamigen Zeitschrift „distel“, die seit 1981 regelmäßig erscheint.

Der Name des Periodikums änderte sich im Laufe der Zeit mehrmals: 1986 erfolgte die Umbenennung in „distel. Zeitschrift für Kultur und aktuelle Fragen“, 1989 in „Distel. Kulturelemente“. Seit 1997 erscheint die Zeitschrift unter dem aktuellen Namen „kulturlemente. Zeitschrift für aktuelle Fragen„.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s