Kulturelemente 109

Zehn Jahre Forschung und Dokumentation zum Alpentourismus hat das Touriseum auf Schloss Trauttmansdorff/ Meran zum Anlass genommen, mit einer Tagung und einer Ausstellung Resümee zu ziehen. Reisen als kulturelles Phänomen bietet sich, nicht zuletzt im Sommer, auch als Themenschwerpunkt für eine Kulturzeitschrift an, und so ist aus der Zusammenarbeit mit dem Team des Touriseum Heft 109/13 der Kulturelemente entstanden.
Grundlage der vorliegenden Dokumentation bildet die Tagung „Die Touristen – spannende Wesen 2.0“, die am Freitag, 31. Mai 2013 am Schloss Trauttmansdorff den Tourismusforscher und Leiter des Historischen Archivs für Tourismus (HAT) an der FU Berlin, Hasso Spode, den Historiker Hans Heiss und den Autor und Museumsgestalter Josef Rohrer zusammenführte. Touriseum-Direkto Paul Rösch meint im Interview dazu, dass die hierbei gewonnenen Erkenntnisse nicht nur der Standortbestimmung dienen, sondern auch Anlass zu weiterer Forschung, Fokussierung und Schwerpunktbildung in der Arbeit des Toursimus-Museums bieten würden.
In der Rubrik „Peripatos“ beschreibt Hannes Egger eine gemeinsame Wanderung und eine Performance mit dem venezianischen Künstler Alberto Scodro, die einen neuartigen Aspekt des Begriffes Kultur- Tourismus in die Thematik des Heftes einbringt.
Der Galerieteil stellt Serena Ostis Kunstprojekt „Lust auf Kaffee? – Ich lade mich gerne ein“ vor, das die Künstlerin heuer auf dem Kulturfestival LanaLive performte. Serena Osti forderte Teilnehmerinnen auf, von ihnen eingeladen zu werden. Sie griff damit die inhaltliche Ausrichtung des Festivals auf und thematisierte ihre Überlegungen zu Kennenlernen, Austausch und Gastfreundschaft.
Die Redaktion
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s